Film: SPEAK UP!

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.00 bis 21.30 |

Durch SPEAK UP erheben europäische Schwarze Frauen ihre Stimme: Der Film konzentriert sich dabei auf die kollektiv erlebte Diskriminierung Schwarzer Frauen und den Kampf, sich das allgemein geltende Narrativ anzueignen: Also selbst zu definieren, was eine schwarze weibliche Perspektive ausmacht!

Die Regisseurin Amandine Gay lebt in Montreal und ist Aktivistin, Journalistin und afrofeministische Filmemacherin. Nach ihrem Abschluss der Kommunikationswissenschaften begann sie ein Studium am Konservatorium der Darstellenden Künste in Paris. Seit 2012 arbeitet Sie als Drehbuchautorin. SPEAK UP ist ihr Regiedebüt

„Kompromisslos und schillernd!“ — Libération
„Ein berührender und präziser Dokumentarfilm, der zeigt, wie hartnäckig sich rassistische Klischees halten.“ — Les inrockuptitles

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=g66atTTNJTc

F 2017 – Regie: Amandine Gay – 129 min – FSK: ab 0

... präsentiert von der Gruppe fem.trails

SCALA Programmkino
Apothekenstr. 17
21335 Lüneburg

Weitere Veranstaltungen

  • Di, 16.10.2018, 20.45 | bis So, 21.10.2018, 20.45 |
    Film
    29. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg International Queer Film Festival
  • Sa, 20.10.2018, 21.00 |
    Jupi Bar Gängeviertel
    Bar
    Gäywatch rettet die Jupi

    Wir saufen für unser altes Wohnzimmer... Schön nach dem Kino solidarisches trinken bevor es in die Nachtbar geht!

  • So, 18.02.2018, 14.00 | So, 08.04.2018, 14.00 | So, 21.10.2018, 14.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Atem-Gruppe mit Heike Harder

    „Ich wünsche mir mehr Groove beim Spielen.“
    „Ich möchte gelassener und kraftvoller singen.“
    „Ich komme vor Lampenfieber kaum auf die Bühne.“

  • Do, 25.10.2018, 19.00 bis 21.30 |
    SCALA Programmkino
    Film
    Film: SPEAK UP!

    Durch SPEAK UP erheben europäische Schwarze Frauen ihre Stimme: Der Film konzentriert sich dabei auf die kollektiv erlebte Diskriminierung Schwarzer Frauen und den Kampf, sich das allgemein geltende Narrativ anzueignen: Also selbst zu definieren, was eine schwarze weibliche Perspektive ausmacht!

  • Fr, 26.10.2018, 20.00 | bis Sa, 27.10.2018, 00.00 |
    Gängeviertel
    Konzert
    Queer Feminist Punk yo!

    ERRING SODA / brln
    Queercore:
    https://erringsoda.bandcamp.com/

  • Sa, 27.10.2018, 11.00 | So, 28.10.2018, 11.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Beats Bauen am Computer mit Ableton live mit Anna Weiße

    Wen juckt es in den Fingern, den eigenen Computer endlich als Musikinstrument zu nutzen?

  • Sa, 27.10.2018, 18.30 | bis So, 28.10.2018, 00.30 |
    Infocafé Anna&Arthur
    Konzert
    Lesung "Our piece of punk" + Konzert

    Lesung "Our piece of punk - Ein queerfeministischer Blick auf den Kuchen" + Konzert mit Erring Soda (queercore | Berlin), Trainingseinheit Katzenkotze (somegender* Pommespunk | Berlin) und Hyena Hysteria (queer-feministischer Punk | Hamburg)

  • Sa, 27.10.2018, 11.00 | So, 28.10.2018, 11.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Beats Bauen am Computer mit Ableton live mit Anna Weiße

    Wen juckt es in den Fingern, den eigenen Computer endlich als Musikinstrument zu nutzen?

  • Sa, 03.11.2018, 22.30 |
    Nachtasyl im Thalia Theater
    Party
    DARE! @ Nachtasyl, Thalia Theater, 80er, 80s, 80th, gay, Pop, Wave, Italo Disco, Dance Classics, Hamburg
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays & friends
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

  • Fr, 13.07.2018, 20.00 | bis Sa, 14.07.2018, 02.00 | Fr, 14.09.2018, 20.00 | bis Sa, 15.09.2018, 02.00 | Fr, 09.11.2018, 20.00 | bis Sa, 10.11.2018, 02.00 |
    Centro Sociale
    Bar
    transgender, transident, non-binary, genderqueer, agender, neutrois, bigender, nogender, demigender, genderless, genderfluid, maverique, Enby, Butch oder Femme, _, or you just don‘t know yet?
    transTresen

    transTresen,

    das gemütliche Miteinander für trans Menschen und Unterstützende.