She She Pop: Hexploitation

Freitag, 30. Oktober 2020, 20.30 |
Samstag, 31. Oktober 2020, 20.30 |
Sonntag, 01. November 2020, 18.00 |

Kaum ein weiteres Kollektiv hat die Performancelandschaft in Deutschland nachhaltig so stark geprägt wie die inzwischen längst über die Landesgrenzen erfolgreiche, vorwiegend weibliche Gruppe She She Pop. Ihre Arbeiten wurden über die Jahre vielfach ausgezeichnet; 2019 wurden sie mit ORATORIUM bereits zum zweiten Mal mit einer Kampnagel-Koproduktion zum Berliner Theatertreffen eingeladen. In diesem Kalenderjahr sind die Mitglieder von She She Pop alle um die 50 Jahre alt. Und so beschäftigen sie sich in HEXPLOITATION mit der Angst vor der alten Frau. Die Performerinnen setzen ihre alternden Körper ein und kämpfen mit ihnen gegen das Verschwinden und den Bedeutungsverlust jenseits der Gebärfähigkeit. Dazu sperren sie sich und ihr Publikum in ein Film-Set, aus dem es kein Entrinnen gibt. Die Live-Kamera dient ihnen als intimes Untersuchungsinstrument. Als alternde Horrorfilm-Diven werden eigene verstörende Makel und Obsessionen erforscht, Tabus nachgespürt und tradierte Hexendarstellungen untersucht. Dabei dient die Kamera als Zauberkasten, durch den sich der eigene Körper transzendieren lässt, um mit melodramatischem Ekel und komischer Lust immer neue befreiende

Kampnagel
Jarrestraße 20 k2
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Do, 05.03.2020, 20.00 | Do, 04.06.2020, 20.00 | Do, 03.12.2020, 20.00 |
    Rote Flora
    Bar
    Flyer FLTI*Kneipe
    FLTI*Kneipe

    Mobi gegen den 1000 Kreuze Marsch in Berlin

  • Do, 19.11.2020, 20.00 | Do, 03.12.2020, 20.00 | Do, 17.12.2020, 20.00 |
    Hafenvokue
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    +++++ Corona-Pause ++++

  • Do, 19.11.2020, 20.00 | Do, 03.12.2020, 20.00 | Do, 17.12.2020, 20.00 |
    Hafenvokue
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    +++++ Corona-Pause ++++