Sonstiges

Schrillerlocken Chorprobe queerer Frauenchor

Di, 18.04.2017, 19.30 bis 21.30 |
Di, 25.04.2017, 19.30 bis 21.30 |
Di, 02.05.2017, 19.30 bis 21.30 |
treffpunkt altona
Große Bergstrasse 189
22767 Hamburg
Schrillerlocken im Konzert

Wir - das sind die Schrillerlocken, ein charmanter und aufgeschlossener gemischter Frauenchor aus Hamburg!

8.März FLTIQ* Demo

Mi, 08.03.2017, 19.00 |
Grüner Jäger
Versammlung 19:00 / Los gehts um 19:30
Hamburg
Frauenkampftag, 8.März, Demo, Demonstration, FLTIQ*, FLTI*

Am 8. März ist Frauen*kampftag. Seit über 100 Jahren gehen Frauen* an diesem Tag für ihre Rechte auf die Straße; für eine Gesellschaft ohne Herrschaft und Unterdrückung.

Feministische Organisierung gegen den G20 - 2. offenes Treffen

So, 19.02.2017, 13.00 bis 18.00 |
Plan B Keller
St.-Pauli-Hafenstraße Eingang zwischen Hafenstraße 116 und 120
Hamburg
Feminist Resistance

Feministische Organisierung gegen den G20

Einladung zu einem zweiten offenen Treffen

Feministische Organisierung gegen den G20

So, 22.01.2017, 13.00 bis 18.00 |
LIZ
Karolinenstraße 21 Hinterhaus
Hamburg
Feminist Resistance

Erstes offenes Treffen für eine feministische Organisierung gegen den G20.

REGENBOGENCHOR HAMBURG

Mi, 08.02.2017, 19.30 |
Mi, 22.02.2017, 19.30 |
Mi, 08.03.2017, 19.30 |
Kulturladen St. Georg
Alexanderstrasse 16
Hamburg

Der Regenbogenchor Hamburg trifft sich jeden 2., 4. und 5. Mittwoch im Monat jeweils um 19:30 Uhr im Kulturladen St. Georg, Alexanderstrasse 16.
Wenn Du Spaß am Singen hast, komm gern vorbei! Wir freuen uns auf Dich.
ACHTUNG: NEUE ANFANGSZEIT: 19:30 UHR!!!

L-Julklapp in der Mehlbeere in Großenbrode

Sa, 10.12.2016, 19.15 |
Café Mehlbeere
Alte Sundstraße 9 www.cafe-mehlbeere.de
23775 Großenbrode
L-Julklapp Naturerlebniscafé Mehlbeere Großenbrode

Nach dem schönen Vorweihnachtstermin im letzten Jahr geht es nun in die 2. Runde: Erneut möchten wir Euch die Gelegenheit zu einem entspannten und gemütlichen Frauenabend geben. Neben weihnachtlichen Leckereien gibt es als Highlight ein L-Julklapp.

Safer Sex- Workshop

Do, 01.12.2016, 18.00 |
LiZ libertäres Zentrum
Karolinenstr.21 Hinterhof Haus 2
20357 Hamburg

Safer Sex ­­für alle! WORKSHOP
Wie geht safer Sex, jenseits heterosexistischer Praktiken.
Wie schütze ich mich und andere vor STIs (sexually transmitted
Infections).
Welche sind häufig und leicht übertragbar, welche seltener und behandelbar.

Fiesta Arcoiris

Fr, 04.11.2016, 21.00 |
Fabrique im Gängeviertel
Valentinskamp 28a
20355 Hamburg

Infoveranstaltung zum LGBTI*Widerstand in Honduras mit der Trans*Gender-Aktivistin Frenesys Sahory Reyes
In Honduras haben Menschenrechtsverletzungen und Morde an Umwelt- und Menschenrechtsaktivist_innen im vergangenen Jahr massiv zugenommen. Trotzdem setzen sich Menschen wie die bekannte Trans*Aktivistin Frenessys Sahory Reyes tagtäglich für die Opfer von Hassverbrechen, Morden und Diskriminierung gegen die LGBTI*Community ein und setzen damit ihr Leben aufs Spiel. Frenessys berichtet im Dialog mit euch und einigen Hamburger NGOs über die aktuelle Menschenrechtslage. Mit der anschließenden Soliparty „Fiesta Arcoíris“ wollen wir ihre Organisation Arcoíris in der Hauptstadt Tegucigalpa unterstützen.

+ Soliparty "Fiesta Arcoíris"
LIVEKONZERT:  * LAS MARIE X HACHAS * (Cumbia-Punklore-Travestie-Rumba‘n‘Roll)

Queer und auf der Flucht: Was müssen wir tun?

Mi, 12.10.2016, 19.30 bis 21.30 |
magnus hirschfeld centrum (mhc)
Borgweg 8 U Borgweg
Hamburg

Eine Diskussionsveranstaltung rund um lesbische, schwule, transgender und queere Geflüchtete mit

Katharina Fegebank - Senatorin für Gleichstellung und Zweite Bürgermeisterin
Stefan Mielchen - Erster Vorsitzender Hamburg Pride e.V.
Wiebke Fuchs - Vorstandsmitglied mhc
Vertreter_innen von Queer Refugees Support Hamburg

Moderation: Katrin Jäger, Journalistin

Die Veranstaltung ist kostenfrei und dauert etwa 2 Stunden. Die Diskussion findet in deutscher Sprache statt.

Veranstaltungstechnik - ein Wochenende rund um Ton, Licht, DJ und VJ

Fr, 14.10.2016, 18.00 |
Sa, 15.10.2016, 10.00 |
So, 16.10.2016, 11.00 |
Frauenmusikzentrum Hamburg
Große Brunnenstraße 63 a
Hamburg

Frauen, die Turntables, Mischpulte und Soundanlagen bedienen, sind noch immer mehr Ausnahme als Regel.

Seiten