Von der friedfertigen Antisemitin zur quer-theoretischen Post-Zionistin

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.00 bis 21.00 |

Von der friedfertigen Antisemitin zur queer-theoretischen Post-Zionistin

Dr. Ljiljana Radonić, Gastprofessorin am Centrum für Jüdische Studien der Universität Graz/Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

Jahrzehntelang hat die „neue Frauenbewegung“ ein positives Bild von „der Frau“ im NS gezeichnet, was nicht selten zu einer den Holocaust verharmlosenden Argumentation führt(e). Entgegen der Tatsache, dass Frauen als KZ-Aufsehe- rinnen, Fürsorgerinnen oder Denunziantinnen an der antisemitischen Ausgrenzung und Vernichtung von Jüdinnen und Juden begeistert mitwirkten, werden sie in feministischen Schriften oft als auf die Mutterrolle reduzierte „Gebärmaschi- nen“ dargestellt – ein feministischer Fall von Täter(innen)-Opfer-Umkehr. Handelt es sich um einen spezifisch feministischen Antisemitismus, wenn Matriarchats- forscherinnen dem Judentum und seinem historischen „Ausmordungsprogramm“ die Schuld an der Zerstörung des Matriarchats geben und es als besonders patriarchale Religion imaginieren? Der Bogen reicht bis Judith Butler, die nicht mehr vom „alten Israel“ spricht, sondern alles Schlechte im heutigen, rassistischen, vom Siedlerkolonialismus und Reinheitsvorstellungen geprägten, auf Vertreibung basierenden, illegitimen Staat Israel verortet, der aufgrund anhalten- der „Deportationen“ und des „konzentrierenden Kolonialismus“ ebenfalls selbst schuld an der ihm drohenden Zerstörung sei. Schließlich lässt sich auf Basis einer kritischen Theorie des Antisemitismus die Frage stellen, ob Antisemitismus bei Frauen und Männern die gleichen Bedürfnisse befriedigt, oder ob entspre- chend der verschiedenen Geschlechterrollen unterschiedliche Inhalte projiziert werden.

http://agqueerstudies.de/

Universität Hamburg, VMP5, Raum 0079
Von-Melle-Park 5
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Sa, 21.05.2022, 19.00 |
    St. Pauli
    Sonstiges
    Queer durch St.Pauli - die Stadtteiltour
    Queer durch St.Pauli - die Stadtteiltour

    Queer durch St. Pauli

    der Stadtteilrundgang aus lesbisch-schwuler-queerer Sicht

  • Sa, 21.05.2022, 21.00 |
    Motte Altona
    Party
    FIERCE4PEACE SOLI UKRAINE

    FIERCE4PEACE - SOLI Ukraine
    Helping for relocating, food and Medical support for LGBTIQ persons in Ukraine

  • Sa, 21.05.2022, 22.30 |
    Nachtasyl
    Party
    DARE! @ Nachtasyl - 21. Mai 2022
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays & friends - Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

    "Living In A Box"

    Am 21. Mai wird uns Musiker und DJ Chris Flyke mit Perlen der 1980er Jahre verwöhnen. Wie gewohnt präsentieren wir euch das beste aus Pop & Wave, Italo Disco, Dance Classics sowie dem was die queere Szene der 80s zum tanzen brachte.
    Ab 22:30 Uhr sind wir dann wieder in der Theater-Bar Nachtasyl des Thalia Theaters, über den Dächern Hamburgs. Freut euch unter anderem auf MADONNA, DURAN DURAN, ERASURE und natürlich auf LIING IN A BOX.
    Wir freuen uns auf euch!

  • Sa, 21.05.2022, 23.00 |
    Fabrique im Gängeviertel
    Party
    Command Queer Club Nacht

    Liebe Queers, Liebe Allies – wir wissen, was ihr am Wochenende vorhabt:

  • Mo, 09.05.2022, 19.00 | bis Di, 10.05.2022, 02.00 | Mo, 16.05.2022, 19.00 | bis Di, 17.05.2022, 02.00 | Mo, 23.05.2022, 19.00 | bis Di, 24.05.2022, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY im April

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… ab 19:00Uhr.
    Es gibt jetzt wieder bis nach Mitternacht im Eldo gezapfte Bierchen, Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt. Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag an der Theke ausklingen... Monday ist Mongäy im Eldo!

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Mi, 25.05.2022, 22.00 | bis Do, 26.05.2022, 07.00 |
    Fabrique Gängeviertel
    Party
    Kosmos&Krawall III
  • Sa, 28.05.2022, 20.00 |
    Centro Sociale
    Konzert
    Femme Rebellion Fest - Music for gender equality on stage

    Four Bands, four different places & a lot of great music!

  • Sa, 28.05.2022, 22.00 |
    Komet (Keller)
    Party
    Tante Paul

    Dear Queers,

  • Do, 07.04.2022, 20.00 | Do, 02.06.2022, 20.00 | Do, 04.08.2022, 20.00 |
    HausDrei
    Konzert
    FEM*-Jam-Sessions für FLINTA*

    Die FEM* JAM-Session soll alle zwei Monate (jeden 1.Donnerstag) in einer gemütlichen Runde stattfinden.

  • Sa, 04.06.2022, 23.00 | bis So, 05.06.2022, 07.00 |
    Fundbureau
    Party
    MANHATTAN - 6th Anniversary w/ David Marquez

    .....::::: MANHATTAN – 6th Anniversary w/ David Marquez :::::.....