Regelwidrige Körper: Samstag

Samstag, 28. August 2021, 14.00 bis 23.00 |

14:15 Uhr
Opening lecture: Suma Abdelsamie

Besides many projects Suma is the Co-founder of welcome LGBTQI+ refugees, Athens and founder of trans newcomers Stockholm. As a trangender activist from Egypt, she talks about the violence and discrimination transgender refugees face in different european countries and how to protect the LGBTQI+ community. ↗https://www.unhcr.org/news/press/2021/6/60be8f344/concerted-action-neede...

15:30 Uhr
Workshop von Lann Hornscheidt

Exit Gender – aus Gewaltverhältnissen anfangen auszusteigen
Wie könnte ein Leben jenseits struktureller Gewalt aussehen? Könnte Genderfreiheit ein Weg weg von Neoliberalismus und Kapitalismus sein? Was würde das mit den eigenen Vorstellungen von Nahbeziehungen, Liebe, Begehren, sexueller Orientierung, Selbstverständnissen, Sprache... machen? Ist Genderfreiheit lebbar in einer Gesellschaft, die wirklich alles gendert und Menschen grundsätzlich über Gender wahrnimmt und zuschreibt? Und wenn ja, was würde das konkret bedeuten können? Das alles sind mögliche Fragen, die wir im Workshop durch Einzelübungen und Diskussionen miteinander füllen werden.
/
Lann Hornscheidt lebt diskriminierungskritisch und versucht genderfrei zu agieren. Lann gibt Workshops und hält Vorträge zu Lieben als politischem Handeln/Kapitalismus entlieben und Sprache und Gewalt/Diskriminierung. Lann publiziert Bücher, schreibt Artikel, arbeitet bei Gezeiten e.V. zu literarisch-politischen Veranstaltungen und an der Erstellung einer interaktiven Website zu Sprache und Diskriminierung. Außerdem leitet Lann den diskriminierungskritischen Verlag w_orten & meer. ↗lannhornscheidt.com / wortenundmeer.net

19:30 Uhr
Talk: REGELWIDRIGE KÖRPER

Cornelia Kost & Daniel Schiano (4Be TransSuchtHilfe) im Gespräch mit Eliah Lüthi (transdisziplinäre Gender-, Disability und Mad Studies); Moderation: Luka (ZOLLO)
Das Gespräch wird anhand des Begriffs "Regelwidrige Körper" untersuchen, wie normierende Vorstellungen von Gesundheit und Körper in Gesetze übergehen oder durch Gesetze erst festgelegt werden. Dabei beleuchten wir vor allem den strukturellen Zusammenhang von Kapitalismus, Rassismus, Sexismus und Ableismus, also einen Rechtsstaat, der die Klassenspaltung mittels der Ideologien Whiteness, Patriachat und Volkskörper aufrechterhält.

21:15 Uhr
Musik und Performanceprogramm von SILLY-CONE

Jpeg.luv
https://soundcloud.com/jpeglove
Saeleen Bouvar
https://soundcloud.com/saeleen-bouvar

ZOLLO
Bullerdeich 6
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Do, 20.01.2022, 20.00 | Do, 03.02.2022, 20.00 | Do, 17.02.2022, 20.00 |
    Hafenvokü
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    fällt leider aus - Corona-Pause!!!

  • Mo, 17.01.2022, 18.00 bis 23.00 | Mo, 24.01.2022, 18.00 bis 23.00 | Mo, 31.01.2022, 18.00 bis 23.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY Short Version 18:00 bis 23:00Uhr

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… momentan jeden Montag schon ab 18:00Uhr.
    Nach einem schönen Sommer auf dem Sonnendeck gibt es nur noch im Eldo gezapfte Bierchen, Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt. Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag ausklingen lassen?! Monday ist Mongäy im Eldo!
    Wir machen 2G (am liebsten +), also nur genesen oder mit gültigem Impfnachweis geht es an die Theke.
    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Mo, 17.01.2022, 18.00 bis 23.00 | Mo, 24.01.2022, 18.00 bis 23.00 | Mo, 31.01.2022, 18.00 bis 23.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY Short Version 18:00 bis 23:00Uhr

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… momentan jeden Montag schon ab 18:00Uhr.
    Nach einem schönen Sommer auf dem Sonnendeck gibt es nur noch im Eldo gezapfte Bierchen, Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt. Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag ausklingen lassen?! Monday ist Mongäy im Eldo!
    Wir machen 2G (am liebsten +), also nur genesen oder mit gültigem Impfnachweis geht es an die Theke.
    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Do, 20.01.2022, 20.00 | Do, 03.02.2022, 20.00 | Do, 17.02.2022, 20.00 |
    Hafenvokü
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    fällt leider aus - Corona-Pause!!!

  • Do, 20.01.2022, 20.00 | Do, 03.02.2022, 20.00 | Do, 17.02.2022, 20.00 |
    Hafenvokü
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    fällt leider aus - Corona-Pause!!!

  • Sa, 19.02.2022, 22.00 |
    Kampnagel
    Party
    Le Salon Queertronique, Trans Visibility at the Decks, Chicago and Acid House Tribute am 19.02. ab 22.00 Uhr
    Le Salon Queertronique, A la recherche du "T" perdu

    Noch wird mit vorgehaltener Hand gemunkelt, aber im Herzen wissen alle, dass der Salon Queertronique bald wieder seine Pforten öffnen wird!