WORKSHOP Queer the City!

Freitag, 19. November 2021, 14.00 bis 18.30 |
Veranstaltungsbild Queer the City Workshop - Zebrastreifen mit Pride-Streifen

WORKSHOP Queer the City!
Queere Ansprüche an den öffentlichen Raum
Freitag, 19. November I 14 – 18.30 Uhr

Anmeldung: https://calendar.boell.de/de/event/queer-city

Stadtplanerische sowie sozio-ökonomische und kulturelle Prozesse in der Stadt behandeln die Bedürfnisse geschlechtlich und sexuell marginalisierter Menschen im öffentlichen Raum viel zu häufig nur am Rande oder etwa gar nicht. Besonders betroffen sind dabei v.a. trans* Menschen und queere BIPoC. Auch die Forschung sowie die (politische) Bildungsarbeit treffen sich nur selten an der Schnittstelle zwischen Stadt und Queerness.

Daher fragen wir uns:
Für wen werden Städte geplant?
Wer wird mitgedacht und wer wird bewusst vergessen oder ausgeschlossen?
Und welche Handlungsmöglichkeiten haben wir als queere Menschen, unsere Bedürfnisse einzubringen und zu intervenieren, wo sie uns und anderen Menschen bis jetzt verwehrt werden?

Wir wollen einen Raum schaffen, in dem wir uns über unsere Wünsche und Bedürfnisse im öffentlichen Raum austauschen und Forderungen formulieren können, die eine inklusivere und (geschlechter)gerechtere Stadt möglich machen. Der Workshop widmet sich den Fragen und Herausforderungen queerer Lebensrealitäten im städtischen Raum mithilfe verschiedener Methoden aus mehrdimensionaler und queerfeministischer Sicht.

Für wen ist dieser Workshop?
Der Workshop richtet sich ausschließlich an queere Menschen, also Menschen, die nicht heterosexuell und/oder nicht cis-geschlechtlich sind. Wir laden explizit trans*, nicht-binäre und inter* Personen dazu ein, an dem Workshop teilzunehmen.

Der Workshop wird planmäßig als 2G-Veranstaltung stattfinden.

Weitere Infos & Anmeldung unter:
https://calendar.boell.de/de/event/queer-city

Wir freuen uns auf euch!!

Sophia & Nin

Weitere Veranstaltungen

  • Di, 19.04.2022, 16.00 bis 20.00 | Di, 17.05.2022, 16.00 bis 20.00 | So, 05.06.2022, 16.00 bis 20.00 |
    RIA - feministisches Kulturzentrum
    Sonstiges
    Radastrophe - FLINTA-Fahrradselbsthilfe

    Für wen? Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen -> kurz FLINTA
    Wie? Unser Motto wie immer: Geteiltes Wissen = mehr Wissen = supertoll! Ein Grundstock an Werkzeug ist vorhanden, gerne aber auch eigenes mitbringen.

    Wir bieten einen Raum zum begleiteten Schrauben und versuchen aware mit Macker-Tum (wie z.B. Mansplaining) umzugehen und dies nicht zu reproduzieren. Wir wollen FLINTAs ermöglichen in einem Raum ohne Cis-Männer sowohl ganz pragmatisch Werkzeug zur Verfügung zu haben, als auch Fahrradschrauben niedrigschwellig zu ermöglichen und dabei zu zeigen, dass es nicht immer kompliziert ist und mit vielen Fachbegriffen verbunden.

  • Sa, 21.05.2022, 21.00 |
    Motte Altona
    Party
    FIERCE4PEACE SOLI UKRAINE

    FIERCE4PEACE - SOLI Ukraine
    Helping for relocating, food and Medical support for LGBTIQ persons in Ukraine

  • Sa, 21.05.2022, 22.30 |
    Nachtasyl
    Party
    DARE! @ Nachtasyl - 21. Mai 2022
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays & friends - Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

    "Living In A Box"

    Am 21. Mai wird uns Musiker und DJ Chris Flyke mit Perlen der 1980er Jahre verwöhnen. Wie gewohnt präsentieren wir euch das beste aus Pop & Wave, Italo Disco, Dance Classics sowie dem was die queere Szene der 80s zum tanzen brachte.
    Ab 22:30 Uhr sind wir dann wieder in der Theater-Bar Nachtasyl des Thalia Theaters, über den Dächern Hamburgs. Freut euch unter anderem auf MADONNA, DURAN DURAN, ERASURE und natürlich auf LIING IN A BOX.
    Wir freuen uns auf euch!

  • Mo, 09.05.2022, 19.00 | bis Di, 10.05.2022, 02.00 | Mo, 16.05.2022, 19.00 | bis Di, 17.05.2022, 02.00 | Mo, 23.05.2022, 19.00 | bis Di, 24.05.2022, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY im April

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… ab 19:00Uhr.
    Es gibt jetzt wieder bis nach Mitternacht im Eldo gezapfte Bierchen, Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt. Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag an der Theke ausklingen... Monday ist Mongäy im Eldo!

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Mi, 25.05.2022, 22.00 | bis Do, 26.05.2022, 07.00 |
    Fabrique Gängeviertel
    Party
    Kosmos&Krawall III
  • Sa, 28.05.2022, 20.00 |
    Centro Sociale
    Konzert
    Femme Rebellion Fest - Music for gender equality on stage

    Four Bands, four different places & a lot of great music!

  • Sa, 28.05.2022, 22.00 |
    Komet (Keller)
    Party
    Tante Paul

    Dear Queers,

  • Do, 07.04.2022, 20.00 | Do, 02.06.2022, 20.00 | Do, 04.08.2022, 20.00 |
    HausDrei
    Konzert
    FEM*-Jam-Sessions für FLINTA*

    Die FEM* JAM-Session soll alle zwei Monate (jeden 1.Donnerstag) in einer gemütlichen Runde stattfinden.

  • Di, 19.04.2022, 16.00 bis 20.00 | Di, 17.05.2022, 16.00 bis 20.00 | So, 05.06.2022, 16.00 bis 20.00 |
    RIA - feministisches Kulturzentrum
    Sonstiges
    Radastrophe - FLINTA-Fahrradselbsthilfe

    Für wen? Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen -> kurz FLINTA
    Wie? Unser Motto wie immer: Geteiltes Wissen = mehr Wissen = supertoll! Ein Grundstock an Werkzeug ist vorhanden, gerne aber auch eigenes mitbringen.

    Wir bieten einen Raum zum begleiteten Schrauben und versuchen aware mit Macker-Tum (wie z.B. Mansplaining) umzugehen und dies nicht zu reproduzieren. Wir wollen FLINTAs ermöglichen in einem Raum ohne Cis-Männer sowohl ganz pragmatisch Werkzeug zur Verfügung zu haben, als auch Fahrradschrauben niedrigschwellig zu ermöglichen und dabei zu zeigen, dass es nicht immer kompliziert ist und mit vielen Fachbegriffen verbunden.

  • Sa, 11.06.2022, 22.00 |
    B-Movie
    Film
    El último verano de la Boyita - Mein Sommer mit Mario

    Julia Solomonoff, Argentinien/Spanien/Frankreich 2009, 88 min., Digital, FSK 12