Beatboxing-Workshops mit Lia Şahin

Samstag, 07. Mai 2022, 17.00 |
Beatboxing-Workshops mit Lia Şahin

Beatboxing-Workshops mit Lia Şahin
07.5. ab 17 Uhr

Es ist wieder soweit!

Der Beatboxing-Workshop mit Lia Şahin geht in die 2. Runde und das gleich im Doppelpack!!

Ab 07.03. gibt es einmal wöchentlich immer montags Beatboxing I für Anfängerinnen* von 17-19 Uhr oder Beatboxing II für Fortgeschrittene von 19:30-21:30 Uhr.
10 Kurse für 150€ (ermäßigt 130€) (2G+)

Im Beatboxing I - Workshop geht es um die Grundlagen des Beatboxing. Was genau ist Beatboxing? Welche Skills gibt es? Wie werden sie umgesetzt?
Es werden die Techniken der Improvisation und Themen wie Sicherheit und Vertrauen vermittelt. Das gemeinsame Musikmachen auf Augenhöhe und die Motivationsarbeit stehen bei diesem Workshop im Mittelpunkt.

Der Beatboxing II - Workshop ist für alle Fortgeschrittene gedacht, die sich bereits mit dem Thema Beatboxing auseinandergesetzt haben und die bereits erlernten Skills weiter vertiefen und ausbauen möchten.
Bei den Workshops geht es nicht nur um Stimm- und Rhythmusarbeit, sondern auch darum, wie Musik die eigenen Selbstzweifel vertreiben kann.

Anmeldung unter: info@frauenmusikzentrum.de

Kursleiterin: Lia Şahin ist Beatboxerin, Rapperin, Produzentin, HipHopperin und vieles mehr. Dabei ist ihr Stimmapparat eine ganze Band und Soundstudio zugleich. Vor einiger Zeit hat sie sich außerdem dem Produzieren und dem Rappen gewidmet. Nun kombiniert sie all diese Skills miteinander und hat einen ganz eigenen Sound erschaffen.
Bei Lia bedeutet der Ausdruck „Multitalent“ ein ganzes Universum, denn sie steht in ihren Workshops sowohl Kindern als auch Manager*innen gegenüber und kitzelt aus allen noch ein paar Lippenbeats heraus.

Die Workshops sind für FLINTA* only!

Frauenmusikzentrum Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Mo, 27.06.2022, 19.00 | bis Di, 28.06.2022, 02.00 | Mo, 04.07.2022, 19.00 | bis Di, 05.07.2022, 02.00 | Mo, 11.07.2022, 19.00 | bis Di, 12.07.2022, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY im Eldo

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… ab 19:00Uhr.
    ...im Eldo kannst du mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten oder lieber mit Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt.
    Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag an der Theke ausklingen... Monday ist Mongäy im Eldo!
    Es gibt auch wieder ein paar Plätze draußen.

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Mo, 27.06.2022, 19.30 bis 21.30 |
    Abaton
    Film
    Anita - Tänze des Lasters. Ein Film von Rosa von Praunheim im Abaton

    Am 27. Juni um 19.30 Uhr läuft im Abaton Kino "Anita - Tänze des Lasters".

  • Di, 21.06.2022, 17.00 bis 20.00 | So, 03.07.2022, 14.00 bis 18.00 | Di, 19.07.2022, 17.00 bis 20.00 |
    RIA - feministisches Kulturzentrum
    Sonstiges
    Radastrophe - FLINTA-Fahrradselbsthilfe

    Für wen? Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen -> kurz FLINTA
    Wie? Unser Motto wie immer: Geteiltes Wissen = mehr Wissen = supertoll! Ein Grundstock an Werkzeug ist vorhanden, gerne aber auch eigenes mitbringen.

    Wir bieten einen Raum zum begleiteten Schrauben und versuchen aware mit Macker-Tum (wie z.B. Mansplaining) umzugehen und dies nicht zu reproduzieren. Wir wollen FLINTAs ermöglichen in einem Raum ohne Cis-Männer sowohl ganz pragmatisch Werkzeug zur Verfügung zu haben, als auch Fahrradschrauben niedrigschwellig zu ermöglichen und dabei zu zeigen, dass es nicht immer kompliziert ist und mit vielen Fachbegriffen verbunden.

  • Mo, 27.06.2022, 19.00 | bis Di, 28.06.2022, 02.00 | Mo, 04.07.2022, 19.00 | bis Di, 05.07.2022, 02.00 | Mo, 11.07.2022, 19.00 | bis Di, 12.07.2022, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY im Eldo

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… ab 19:00Uhr.
    ...im Eldo kannst du mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten oder lieber mit Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt.
    Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag an der Theke ausklingen... Monday ist Mongäy im Eldo!
    Es gibt auch wieder ein paar Plätze draußen.

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Do, 23.06.2022, 20.00 | Do, 07.07.2022, 20.00 | Do, 21.07.2022, 20.00 |
    Hafenvokü
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    ein 3-Gänge-Menue,

    immer vegan, manchmal mit vegetarischer Komponente

  • Sa, 09.07.2022, 10.00 | bis Do, 14.07.2022, 17.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Mädchen* Grrlz Festival

    Das Festival-Ferien-Spektakel im f*mz für alle zwischen 12 und 18, Samstag bis Donnerstag von 10:00 – 17:00!

  • Sa, 09.07.2022, 22.30 |
    Nachtasyl
    Party
    DARE! @ Nachtasyl ... the 80s gay club - 9. Juli 2022 - 22:30 Uhr
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s gay club
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

  • So, 10.07.2022, 20.00 bis 22.00 |
    B-Movie, das Kino auf St. Pauli
    Film
    Ab ins B-Movie Kino!

    St. Pauli Kino statt Tatort!

  • Mo, 27.06.2022, 19.00 | bis Di, 28.06.2022, 02.00 | Mo, 04.07.2022, 19.00 | bis Di, 05.07.2022, 02.00 | Mo, 11.07.2022, 19.00 | bis Di, 12.07.2022, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - MONGÄY im Eldo

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… ab 19:00Uhr.
    ...im Eldo kannst du mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten oder lieber mit Gin Tonic, des Fritzens Limo oder was auch immer dir schmeckt.
    Kommt entspannt ein Kippchen rauchen und lasst den Tag an der Theke ausklingen... Monday ist Mongäy im Eldo!
    Es gibt auch wieder ein paar Plätze draußen.

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter! Cheers Queers!

  • Di, 21.06.2022, 17.00 bis 20.00 | So, 03.07.2022, 14.00 bis 18.00 | Di, 19.07.2022, 17.00 bis 20.00 |
    RIA - feministisches Kulturzentrum
    Sonstiges
    Radastrophe - FLINTA-Fahrradselbsthilfe

    Für wen? Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans und agender Personen -> kurz FLINTA
    Wie? Unser Motto wie immer: Geteiltes Wissen = mehr Wissen = supertoll! Ein Grundstock an Werkzeug ist vorhanden, gerne aber auch eigenes mitbringen.

    Wir bieten einen Raum zum begleiteten Schrauben und versuchen aware mit Macker-Tum (wie z.B. Mansplaining) umzugehen und dies nicht zu reproduzieren. Wir wollen FLINTAs ermöglichen in einem Raum ohne Cis-Männer sowohl ganz pragmatisch Werkzeug zur Verfügung zu haben, als auch Fahrradschrauben niedrigschwellig zu ermöglichen und dabei zu zeigen, dass es nicht immer kompliziert ist und mit vielen Fachbegriffen verbunden.